Bild Frau Wagner
RAin Tanja Wagner
Logo Anwaltsverein

Umzug zum 1. Oktober 2019 in die Hildastraße 38 in 77654 Offenburg

Rechtsanwältin Tanja Wagner, Fachanwältin für Familienrecht, Offenburg, Veröffentlicht 03.09.2019

Verschlagwortet: Unterhalt, Scheidungsanwalt, Trennung, Scheidung, Offenburg;

Sehr geehrte Mandantinnen und Mandanten, sehr geehrte interessierte Leserinnen und Leser,

Lesen Sie mehr über 'Umzug zum 1. Oktober 2019 in die Hildastraße 38 in 77654 Offenburg'



Ehegattenunterhalt: Trennungsunterhalt - nachehelicher Unterhalt

Rechtsanwältin Tanja Wagner, Fachanwältin für Familienrecht, Offenburg, Veröffentlicht 05.06.2019

Verschlagwortet: Unterhalt, Scheidungsanwalt, Ehescheidung, Offenburg;

Der Anspruch auf nachehelichen Unterhalt entsteht mit der rechtskräftigen Ehescheidung. Davor spricht man von Trennungsunterhalt. Der nacheheliche Unterhalt ist dabei aber keine Fortsetzung des Trennungsunterhalts, sondern ist ein eigenständiger Anspruch, der vom Unterhaltsberechtigten nach der Scheidung neu geltend gemacht werden muss.Ein nachehelicher Unterhaltsanspruch setzt voraus, dass der Ehegatte nach der Scheidung nicht selbst für seinen Unterhalt sorgen kann.

Lesen Sie mehr über 'Ehegattenunterhalt: Trennungsunterhalt - nachehelicher Unterhalt'



Wie läuft eine Scheidung ab?

Rechtsanwältin Tanja Wagner, Fachanwältin für Familienrecht, Offenburg, Veröffentlicht 20.04.2019

Verschlagwortet: Anwalt, Ehescheidung, Offenburg, Scheidung, Scheidungsanwalt, Sorgerecht, Trennung, Unterhalt;

Die Scheidung wird durch einen Scheidungsantrag beim örtlich zuständigen Familiengericht eingeleitet. Dieser Scheidungsantrag muss von einem Rechtsanwalt unterschrieben sein. Ohne Anwalt ist somit eine Scheidung nicht möglich. Nachdem der Antrag beim Familiengericht durch den Anwalt eingereicht wurde, wird er vom Gericht dem anderen Ehegatten zugestellt, der dann innerhalb einer vom Gericht gesetzten Frist zum Scheidungsantrag Stellung nehmen kann.Beide Ehegatten erhalten dann in der Regel Formulare zum Versorgungsausgleich (es gibt allerdings Ausnahmen, bei denen mit der...

Lesen Sie mehr über 'Wie läuft eine Scheidung ab?'



Betreuung vermeiden - Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Rechtsanwältin Tanja Wagner, Fachanwältin für Familienrecht, Offenburg, Veröffentlicht 07.02.2019

Verschlagwortet: Anwalt, Kindesunterhalt, Ehescheidung, Offenburg, Ortenau, Scheidung, Scheidungsanwalt, Trennung, Unterhalt, Sorgerecht;

Selbstbestimmt bei schwerer Krankheit oder im Alter leben, möchte jeder. Aber fast jeder verdrängt das Thema ohne die nötigen Maßnahmen hierfür zur rechten  Zeit zu ergreifen. Leider kann es jedem passieren, dass er oder sie geschäftsunfähig wird. Jeder sollte sich daher fragen, ob er diese Situation vorsorgend selbst gestalten will oder es einfach darauf ankommen lassen will, dass das Betreuungsgericht in einem derartigen Fall einen Betreuer bestellt.

Lesen Sie mehr über 'Betreuung vermeiden - Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht'



Vermögensauseinandersetzung bei Trennung und Scheidung

Rechtsanwältin Tanja Wagner, Fachanwältin für Familienrecht, Offenburg, Veröffentlicht 01.02.2019

Verschlagwortet: Ortenau, Offenburg, Unterhalt, Scheidungsanwalt, Scheidung;

Die meisten Ehegatten leben im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Bei Scheitern der Ehe denken die meisten beim Thema Vermögensauseinandersetzung zunächst an den Zugewinnausgleich. Hierbei handelt es sich um einen Ausgleich des in der Ehe erwirtschafteten Vermögens. Es wird, kurz gesagt, nach den gesetzlichen Vorgaben eine Vermögensbilanz erstellt und so der Zugewinnausgleichsanspruch ermittelt, den der Ehegatte mit dem geringeren Vermögenszuwachs in der Ehe gegen den anderen Ehegatten hat.

Lesen Sie mehr über 'Vermögensauseinandersetzung bei Trennung und Scheidung'



Deutscher Anwaltverein verleiht Fortbildungsbescheinigung an Rechtsanwältin Wagner

Rechtsanwältin Tanja Wagner, Fachanwältin für Familienrecht, Offenburg, Veröffentlicht 24.01.2019

Verschlagwortet: Kindesunterhalt, Unterhalt, Sorgerecht, Anwalt, Scheidung, Offenburg;

Frau Rechtsanwältin Tanja Wagner, Fachanwältin für Familienrecht in Offenburg, hat sich auch im Jahr 2018 für Sie in wichtigen Rechtsthemen fortgebildet und daher für das Jahr 2018 vom Deutschen Anwaltverein (DAV), wie schon in den Jahren zuvor, die Fortbildungsbescheinigung des DAV verliehen bekommen. Die Fortbildungen betrafen vor allem das Familienrecht und das Erbrecht.

Lesen Sie mehr über 'Deutscher Anwaltverein verleiht Fortbildungsbescheinigung an Rechtsanwältin Wagner'



Seit dem 01.01.2019 neue Düsseldorfer Tabelle für den Kindesunterhalt

Rechtsanwältin Tanja Wagner, Fachanwältin für Familienrecht, Offenburg, Veröffentlicht 02.01.2019

Verschlagwortet: Unterhalt, Scheidungsanwalt, Ehescheidung, Trennung, Anwalt, Offenburg;

Seit dem 01.01.2019 gelten die neuen Bedarfssätze für die Berechnung des Kindesunterhalts nach der Düsseldorfer Tabelle.Was versteht man unter der Düsseldorfer Tabelle? Sie enthält Leitlinien zur Berechnung der Höhe des Kindesunterhalts nach der Trennung oder Scheidung der Eltern. Sie beruht auf Koordinierungsgesprächen zwischen den Vertretern aller Oberlandesgerichte und den Mitgliedern der Unterhaltskommission des Deutschen Familiengerichtstages.Darüber hinaus soll zum 01.07.2019 das Kindergeld um 10 Euro pro Kind und Monat steigen, so dass sich die Zahlbeträge für...

Lesen Sie mehr über 'Seit dem 01.01.2019 neue Düsseldorfer Tabelle für den Kindesunterhalt'



Zugewinnausgleich und vorehelich aufgenommenes Darlehen für ein Familienheim

Rechtsanwältin Tanja Wagner, Fachanwältin für Familienrecht, Offenburg, Veröffentlicht 10.10.2018

Verschlagwortet: Unterhalt, Scheidungsanwalt, Ehescheidung, Sorgerecht, Anwalt, Ortenau, Offenburg;

Wie errechnet sich der Zugewinnausgleich, wenn künftige Ehegatten bereits vor der Eheschließung als Gesamtschuldner einen Kredit zur Finanzierung eines nur einem Partner gehörenden Familienheims aufnehmen?Im vom OLG Karlsruhe mit Beschluss vom 18.06.2018 (Aktenzeichen 2 UF 152/17) entschiedenen Fall war Alleineigentümerin des Familienheims die Ehefrau. Der Ehemann forderte von ihr nach der Ehescheidung einen Zugewinnnausgleich. Zu dessen Berechnung wird eine Vermögensbilanz zum Zeitpunkt der Heirat (Stichtag Anfangsvermögen) und zum Zeitpunkt der Zustellung des Scheidungsantrags (Stichtag Endvermögen)...

Lesen Sie mehr über 'Zugewinnausgleich und vorehelich aufgenommenes Darlehen für ein Familienheim'



Deutscher Anwaltverein verleiht Fortbildungsbescheinigung an Rechtsanwältin Wagner

Rechtsanwältin Tanja Wagner, Fachanwältin für Familienrecht, Offenburg, Veröffentlicht 14.03.2018

Verschlagwortet: Unterhalt, Scheidungsanwalt, Anwalt, Scheidung, Offenburg;

Frau Rechtsanwältin Tanja Wagner, Fachanwältin für Familienrecht in Offenburg, hat sich auch im Jahr 2017 für Sie in wichtigen Rechtsthemen fortgebildet und daher für das Jahr 2017 vom Deutschen Anwaltverein (DAV), wie schon in den Jahren zuvor, die Fortbildungsbescheinigung des DAV verliehen bekommen.

Lesen Sie mehr über 'Deutscher Anwaltverein verleiht Fortbildungsbescheinigung an Rechtsanwältin Wagner'



Kindesunterhalt: Neue Düsseldorfer Tabelle zum 01.01.2018

Rechtsanwältin Tanja Wagner, Fachanwältin für Familienrecht, Offenburg, Veröffentlicht 08.01.2018

Verschlagwortet: Unterhalt, Scheidungsanwalt, Ehescheidung, Sorgerecht, Anwalt, Offenburg;

Die neue Düsseldorfer Tabelle wurde veröffentlicht, wodurch sich zum Jahreswechsel wieder Änderungen beim Kindesunterhalt ergeben, und zwar ziemlich überraschende Änderungen. Denn erstmals seit 2008 sind nicht nur die Beträge für den Mindestunterhalt, sondern auch die Einkommensgruppen angehoben worden. Konkret bedeutet das: Die neue Tabelle beginnt nun mit einem bereinigten Nettoeinkommen von „bis 1.900 Euro“ statt bisher „bis 1.500 Euro“.

Lesen Sie mehr über 'Kindesunterhalt: Neue Düsseldorfer Tabelle zum 01.01.2018'


1 2 3 4 5 ... 7